Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Wie Parallelwelten entstehen

| Keine Kommentare

800 Meter liegen zwischen zwei Kitas in Schöneberg und doch scheinen die Zukunftschancen der Kinder Lichtjahre auseinander. Ein Abgleich vor Ort.

Welche Chancen ein Mensch in unserer Gesellschaft hat, entscheidet sich zu einem sehr großen Teil in der Kindheit. Und diese „Entwicklungschancen“ sind in Berlin regional leider sehr verschieden. Wie unterschiedlich sie ausfallen können, hat Karl Grünberg in seinem Tagespiegelartikel „Ene, mene, muh, und raus bist du“ vom 7.7.2015 beschrieben. Grünberg absolvierte dafür zwei einwöchige Praktika in zwei Kitas in Schöneberg, die eigentlich nur 800 Meter entfernt voneinander liegen und die doch Welten trennen.

Schreibe einen Kommentar