Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Von Mitfahrern und Mitessern

| Keine Kommentare

Andere Länder, andere Sitten – das musste auch der Taxifahrer Sascha Bors erfahren, als er für einen Fahrgast noch einen Zwischenstopp bei McDonalds einlegte.

Ich hatte ja bereits einige Verlinkungen auf Taxifahrer-Geschichten hier im Blog. Wahrscheinlich weil Taxifahrer berufsbedingt einfach mehr mitbekommen von Berlin und seinen Bewohnern und Besuchern. Dabei sind es oft gar nicht die krassen Storys, sondern die kleinen Alltagsgeschichten, die Eindruck hinterlassen. Ein sehr schönes Beispiel dafür ist der Text „a cultural thing“, den Sascha Bors in seinem Taxi-Blog „gestern-nacht-im-taxi.de“ gerade veröffentlicht hat. Bors beschreibt darin die Erlebnisse mit einem Fahrgast, der aus dem Berghain kam und auf dem Weg nach Hause noch etwas essen wollte. Den kulturellen Gepflogenheiten seines Herkunftslandes folgend, könne er dies aber nur tun, wenn der Taxifahrer mitisst …

Schreibe einen Kommentar