Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Von Menschen in Maßnahmen

| Keine Kommentare

Wer sind sie, die Berliner, denen eine „Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung“ verordnet wird? Eine Betroffene beschreibt ihre Mitmenschen.

Maßnahme. Was für ein Wort. Zumal im Zusammenhang mit der Arbeitssuche. Isabella Burkia wurde vom Jobcenter eine solche achtwöchige „Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung“ im Süden Berlins verordnet – man möchte fast sagen: verschrieben. In einer Reportage für das Neue Deutschland mit dem etwas seltsamen Titel „Bei manchen ist Lebensstil befestet“ portraitiert Isabella Burkia lakonisch die Menschen, die ihr dabei begegnet sind.

Schreibe einen Kommentar