Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

5. November 2014
von Martin
1 Kommentar

DDR-Erinnerungen: „Oben Rollkragenpullover, unten nackt.“

Mikis Berliner Tagebucheinträge von 1989: Die täglichen Absurditäten der letzten Monate der DDR mit reichlich Bier heruntergespült. Geschichten aus Wendezeit sind gerade schwer in Mode. Einige der unterhaltsamsten Erinnerungen an Berlin und den „Summer of 89“, die ich bislang gelesen … Weiterlesen

13. Juni 2014
von Martin
1 Kommentar

High Noon am Zebrastreifen

Ein Altpunker, ein Autofahrer, ein Fußgängerüberweg – solche Ausgangssituation führte früher leicht zu wilden Straßenschlachten. Und heute? Tikerscherk, die Katastrophenchronistin von Kreuzberg Süd-Ost hat ein Gespür für die skurrilen und zugleich erhellenden Alltagssituationen. So auch in dem schönen Text „En … Weiterlesen

15. Januar 2014
von Martin
2 Kommentare

Als es in der Wrangelstraße noch Schrankbadewannen gab

Im neusten Kapitel seines Blogromans schreibt Sebastian Kraus über das Aussehen der Wrangelstraße Mitte der 1980er Jahre und einen skurrilen Einrichtungsgegenstand. Seit 2009 arbeitet Sebastian Kraus an seinem Blogroman Wrangelstraße. Im aktuellen Kapitelabsatz „Wrangelstraße – Fortsetzung Teil 6“ liefert er … Weiterlesen