Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Neugestaltung der Berliner Mitte: Verabredung zum Boxkampf

| Keine Kommentare

Wie sieht es aus mit den Mitsprachemöglichkeiten der Bürger bei der geplanten Umgestaltung des Rathausforums? André Franke berichtet von der ersten Vorveranstaltung.

Bürgerbeteiligung soll künftig auch bei der Stadtplanung eine größere Bedeutung zugestanden werden. Welch langer Weg es bis dahin ist, zeigt André Franke Gastbeitrag „Partizipation des Vergessens“ bei Urbanophil. In diesem berichtet Franke von einer Vorbereitungsveranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung zur geplanten Bürgerbeteilung bei der Umgestaltung der “Berliner Mitte”. Die richtige Auftaktveranstaltung startet am 18. April im bcc und es wird spannend sein, zu sehen, wie weit eine wirkliche Bürgerbeteiligung möglich ist und von der Berliner Politik gewollt wird.

Schreibe einen Kommentar