Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Nante verabschiedet sich

Heute ist der kalendarische Sommeranfang. Damit ist nun auch Nantes eigene Zielvorgabe verstrichen, im Frühjahr auf diesem Blog wieder aktiver zu werden. An den Gründen hat sich nicht viel geändert, es ist schlicht die Muße, die mir fehlt. Da ich nicht glaube, dass sich daran in nächster Zeit etwas ändert, lege ich Nante Berlin erstmal auf Eis. Das ist auch nicht weiter wild, denn schließlich gibt es viele andere, gute Berlin-Blogs. So zum Beispiel das großartige Berlin Street oder die schöne Stadtspaziergangseite Flanieren in Berlin oder der spannende, englischsprachige Blog Kreuzberged Berlin.

 

In diesem Sinne verabschiede ich mich mit Wunsch: Bleibt interessiert und aufgeschlossen.

Kommentare sind deaktiviert.