Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Kiezspaziergang aus Polizistensicht

| Keine Kommentare

Wie sehen/ erleben Polizisten ihren Kiez? Das Küchenradio begibt sich für einen Podcast mit einem Kontaktbereichsbeamten durch den Rollberg-Kiez.

Die Podcastreihe Küchenradio hat sich mal wieder auf eine Kieztour an der Seite eines Polizisten begeben. Nachdem sie dies schon mal vor einiger Zeit und mit viel positivem Feedback im Wedding gemacht haben, geht es in der aktuellen Folge „KR389 Rollberg-Kiez“ nach Neukölln. In dem gut zweistündigen Spaziergangsinterview unterhält sich Philip Banse mit René Kecke, dem Kontaktbereichsbeamten des Abschnitts 55, unter anderem über „Jugendbanden im Kiez, Großfamilien, die Probleme der Drogenfahndung und seine Argumente für die Legalisierung von Cannabis.“

Schreibe einen Kommentar