Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

„Für eine allgemeine Zärtlichkeit“

| Keine Kommentare

Rainer Langhans spricht mit Nicolas Semak über sich und seine Berliner Zeit, die Kommune 1 aber auch über das Dschungelcamp.

Mit kaum etwas lässt sich so gut zur Ruhe kommen, wie mit einem guten Podcast. Vorausgesetzt natürlich, dass man nebenbei nicht noch versucht Mails zu schreiben, den Aufwasch zu erledigen und den Facebook-Account zu checken. Wer also noch nicht in der so genannten Weihnachtsstimmung ist und diese vermisst, der sollte einfach mal ein paar Kerzen anzünden und im Halbdunkeln einem interessanten Podcast wie dem von Nicolas Semak lauschen. Ich bin bei dessen schöner Auswahl gerade bei „Rainer Langhans“ hängen geblieben, der über sein Leben und viel über seine Berliner Zeit berichtet. Dabei geht es natürlich um die Kommune 1 und die Studentenbewegung der 68er aber auch um seine Erlebnisse danach.

Schreibe einen Kommentar