Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Fünf Bewohner vom Oranienplatz

| Keine Kommentare

Welche Menschen leben im Zeltlager am Oranienplatz und was ist deren Geschichte? Die Morgenpost versucht sich dieser Frage mit einem interaktiven Special zu nähern.

Für die Bewohner des Zeltlagers am Oranienplatz beginnt spätestens jetzt mit dem Schnee der zweite harte Winter auf der Straße. Schon 15 Monate dauert der Protest inzwischen an und wer nicht in der Nähe des Oranienplatzes lebt, bekommt kaum noch etwas davon mit. Vielleicht aus diesem Grund veröffentlichte die Morgenpost aktuell das interaktive Special „Fluchtpunkt Oranienplatz“, das fünf der dort lebenden Menschen portraitiert. Die Fotos stammen von Reto Klar, die Texte von Sören Kittel.

Schreibe einen Kommentar