Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Frohe Weihnachten!

| Keine Kommentare

Weihnachtskarte

Weiße Weihnachten wird es wohl nicht geben und wie es in unserer konsumorientierten Gesellschaft um die Besinnlichkeit bestimmt ist, kann ich auch nicht einschätzen. Nichtsdestoweniger wünsche ich allen Leserinnen und Lesern ein frohes und friedliches Weihnachtsfest!

Und da dieser Tage besonders gerne auf „Althergebrachtes“ und „Traditionelles“ verwiesen wird, möchte ich noch auf einen solchen, durchaus interessanten Beitrag verlinken. In „Ein Halleluja auf Erbsbär & Co“ hat sich Marcel Piethe für das Maulbeerblatt den urururgroßmütterlichen Weihnachtserinnerungen angenommen. Dabei lerne ich auch, dass es einen Ort namens Berlinchen gibt, der heute ein Ortsteil von Wittstock ist und dessen Besuch ich schon mal auf die Liste der guten Vorsätze für 2016 packe.

Schreibe einen Kommentar