Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Existenzen

| Keine Kommentare

Man trifft sie mitunter in Berliner Eckkneipen oder auch anderswo: diese mal mehr oder weniger still Verzweifelten, die sich nicht lösen können.

Manchmal bedauere ich es, dass sich Nante laut eigener Definition auf Berliner Geschichten beschränken muss. Dies gilt besonders für die Texte der Autorin wasunsausmacht, die meist nicht genauer lokalisiert sind. Das ist natürlich auch gar nicht nötig, denn die Beiträge sind im besten aller Sinne universell. Dennoch denke ich bei den poetischen Miniaturen oft an Berlin. So zum Beispiel bei dem gerade veröffentlichten „Das ist kein Leben“, das ich in leicht abgewandelter Form auch schon in einer Berliner Eckkneipe erlebt habe. Es ist eben halt doch das Leben. Leider.

Schreibe einen Kommentar