Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Etappensieg für die Gleimstraße 52

| Keine Kommentare

Wenn die Heizung ausfällt, wird der Mieter schon das Weite suchen. Im Falle der Gleimstraße 52 ging dieser „Sanierungsplan“ nicht auf.

Wie läuft das eigentlich so, wenn die dunkle Seite der Gentrifizierung zuschlägt? Der Blog Gleimstraße 52, der aus der Betroffenenperspektive über die Entwicklung unter ebenjener Adresse berichtet, zeigt aktuell ein besonders perfides Beispiel. Doch wie der Titel des Beitrages „168 Tage ohne Heizung oder praktische Tipps zur Pfändung eines Geschäftskontos“ schon verrät, gibt es auch Möglichkeiten sich zu wehren.

Schreibe einen Kommentar