Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Ein Schwejk aus Kreuzberg

| Keine Kommentare

Oskar Huth war mehr als ein Berliner Original. Die Kreuzberger Chronik stellt den großen Fabulierer, Klavierbauer und Fälscher vor.

Dass die Kreuzberger Chronik eines der lesenswertesten Berliner Kiezmagazine ist, hatte ich hier schon mal erwähnt. Zwar dauert es immer ein bisschen, bis der Inhalt der Printausgaben auch digital ins Netz gestellt wird, doch stört das eigentlich nicht weiter, da viele Texte im besten Sinne zeitlos sind. So zum Beispiel Hans W. Korfmanns Artikel „Oskar Huth oder Die Kunst der Unterhaltung“, in dem er den Klavierbauer, Erzähler, Maler, Zeichner, Fälscher und Widerstandskämpfer Huth vorstellt, der auch zum Vorbild für zahlreiche literarische Figuren unter anderem bei Günther Grass avancierte.

Schreibe einen Kommentar