Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Drehbuchstoff Tempelhof und Bread & Butter

| Keine Kommentare

Was zahlt die Modemesse Bread & Butter Miete für den Flughafen Tempelhof? Klingt nach einer banalen Frage, könnte aber auch der Stoff für einen Thriller sein.

Wenn die Worte Skandal, Flughafen und Berlin zusammen verwendet werden, ist meist vom „kommenden“ Superflughafen Berlin Brandenburg die Rede. Dass es aber auch dem stillgelegten Berliner Flughafen Tempelhof nicht an Potential fehlt, zeigt Sebastian Heiser am 4.2.2014 in der taz. In „Flughafen wird Schnäppchen“ beleuchtet Heiser die Aussagen rund um den Mietvertrag zwischen dem Land Berlin und der Modemesse Bread & Butter. Noch immer ist nämlich geheim, wie viel Miete die Messebetreiber eigentlich zahlen. Das wäre an sich vielleicht noch gar nicht so ungewöhnlich, aber die Begleitumstände lassen durchaus die Vermutung zu, dass es hier an den Zutaten für einen ordentlichen Berlin-Thriller nicht mangelt.

Schreibe einen Kommentar