Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Die Olympiastadt Berlin im Farbfilm

| Keine Kommentare

Berlin im Sommer 1936. Die Sonne scheint und Olympia steht vor der Tür. Die optimale Kulisse für einen farbenprächtigen Propagandafilm.

Passend zum Start der olympischen Winterspiele in Sotschi habe ich mal geschaut, was es eigentlich noch an Filmmaterial zu den Spielen von 1936 in Berlin gibt. Dabei bin ich auf www.archive.org auf den Farbfilm „Berlin, die Olympiastadt“ gestoßen. Das Ganze ist natürlich ein übles Propaganda-Ding, aber allein der seltenen Farbaufnahmen wegen sehenswert. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es, wie der Titel sagt, wirklich aus dem Jahr 1936 stammt, denn die Siegessäule, die ab Sekunde 17 zu sehen ist, wurde erst 1938 an ihren jetzigen Standort versetzt. Aber vielleicht liest ja jemand mit, der Genaueres dazu zu berichten weiß.

Schreibe einen Kommentar