Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Der Waschbär vom Funkhaus Grünau

| Keine Kommentare

Abandoned Berlin hat einen Foto-Ausflug ins verlassene Funkhaus in Grünau gemacht. Aber so ganz verlassen war das Gebäude dann doch nicht.

Am Ende kommen bekanntlich die Touristen. Kurz vorher, die Fotografen. Doch die Geschichte des Funkhauses in Grünau reicht weiter zurück und netterweise berichtet Abandoned Berlin in seinem englischsprachigen Foto-Text-Beitrag Riverside radiowaves: Funkhaus Grünau auch über diese. Erbaut wurde das tolle Gebäude Ende der 1920er Jahre von Otto Zbrzezny. Dass es aktuell in diesem Zustand ist, erstaunt fast ein wenig, denn das Funkhaus wurde samt großem Wassergrundstück 2008 verkauft. Gut möglich also, dass es jetzt noch leichter zu besichtigen ist, als in ein paar Jahren, wenn dort luxuriöse Appartements untergebracht sein werden.

Schreibe einen Kommentar