Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

In der Küche vom Hotel Berlin

| Keine Kommentare

Die Podcaster vom Küchenradio machen dem Namen ihrer Sendereihe alle Ehre und besuchen die Großküche des Hotel Berlins.

Zugegeben, eilig dürfen es die Hörer der Podcast-Reihe „Küchenradio“ nicht haben. Nicht nur, dass die meisten Sendungen mit Längen von über einer Stunde relativ ausführlich ausfallen, auch mäandrieren die Gespräche bisweilen doch recht stark. Allerdings ist dies auch Teil des Konzeptes und hat zur Folge, dass Platz für Zwischentöne bleibt – und diese offenbaren ja nicht selten die wirklich interessanten Details. In der aktuellen „Folge 369 Hotel Berlin“ besucht das Küchenradio-Team die Großküche des Hotel Berlins am Lützowplatz. In anderthalb Stunden erhalten die Zuhörer dank der Chefköchin Susanne DeOcampo-Herrmann Einblicke in die Geschichte des Hauses, die Planung und den Arbeitsalltag in einer Hotelküche. Außerdem gibt es einige praktische Tipps zum Filettieren von Lachsforellen.

Schreibe einen Kommentar