Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Der Hüter der Ziegen vom Viktoriapark

| 1 Kommentar

Was ist das für einer, der besser mit Ziegen als mit Menschen kann? Und warum lebt so einer in Berlin? Die Kreuzberger Chronik erzählt die Geschichte von Norbert Heuer.

Norbert Heuer wohnt mitten in der Stadt als wäre sie ein Bauernhof. Seit Jahren steht er mit der Sonne auf und kümmert sich um seine Tiere. Jeden Wochentag, jedes Wochenende und natürlich auch an den Feiertagen. Schließlich müssen Susi, Emma und Bernie – die Ziegen vom Viktoriapark – versorgt werden. Hans W. Korfmann portraitierte „Norbert Heuer“ schön unaufgeregt und wohl auch so, wie es am ehesten seiner Person entspricht, für die Kreuzberger Chronik vom März 2015.

Ein Kommentar

  1. Soweit ich weiß sind die Ziegen nicht mehr in ihrem Gehege. Hab sie die letzten Male nicht dort gesehen und las im Frühjahr, dass sie aus finanziellen Gründen umgesiedelt werden sollten.

Schreibe einen Kommentar