Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Der diskrete Charme des Hansaviertels

| Keine Kommentare

Das Hansaviertel liegt mitten in Berlin und wird trotzdem oft übersehen. An den Architekten kann es eigentlich nicht liegen, denn unter diesen waren viele Stars.

Das Hansaviertel ist bekanntlich die Antwort des (Berliner) Westens auf die Stalinallee bzw. die heutige Frankfurter Allee. Während diese mit ihrem irgendwie absolutistischen Gestaltungswillen durchaus zu überwältigen versteht, muss man beim Hansaviertel etwas genauer hinschauen, um seinen eher diskreten Charme zu entdecken. Eine gute Möglichkeit dazu bietet der Spaziergang „Häuser als Punkte und Scheiben“ auf der Webseite „Flanieren in Berlin“. Nebst den wichtigsten Hintergrundinfos zur Geschichte des Hansaviertels finden sich in dem Beitrag wie gewohnt auch zahlreiche Fotos, die aber nicht vom eigenen Erlaufen abhalten sollen. Schön ist auch die Karte, die die pittoreske Route der beiden Berlin-Flaneure zeigt, die kürzlich ihren 500. Spaziergangsbericht auf die Homepage gestellt haben – Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar