Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Das nachhallende Scheppern der Abrissbirne

| Keine Kommentare

Wiederholt sich Geschichte als Farce? Beim Thema Wohnungsbau in Berlin hat man leider nicht den Eindruck. Ein Videovergleich.

Bevor es in den 1980ern in Kreuzberg auch dank der Hausbesetzer zur behutsamen Stadterneuerung kam, hieß das Motto: Abriss und Neubau! Das hört sich nicht nur krass an, sondern war es auch, wie der kurze Clip „Berlin-Kreuzberg, Stadtsanierung 70er Block104“ eindrucksvoll zeigt. Nachdem der Block „entmietet“ wurde, konnte sich die Abrissbirne austoben. Die Bilder von den leeren Häusern in der Skalitzer Strasse sehen zwar aus, wie kurz nach dem Krieg, stammen aber aus den frühen Achtzigern. Alte Kamellen also? Mitnichten! In der Belforter Straße im Prenzlauer Berg sieht es leider recht ähnlich aus, wie das Video „Explosion im Prenzlauer Berg? Mein Zuhause wird am 10.04.2014 durch einen Investor zerstört“ verdeutlicht.

Schreibe einen Kommentar