Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Bock auf Kraftwerk?

| 11 Kommentare

Gemeinsam ist man bekanntlich stark. Und gemeinsam kann man auch Berliner Kraftwerke besichtigen. Wer hat Interesse an einer Gruppen-Tour?

Amélie hat auf ihrem Blog letztlich den kurzen Text-Bild-Beitrag „Höhenangst im Kraftwerk“ gepostet. Die dort zu sehenden Fotos, die sie auf einer Führung durch das Kraftwerk Reuter West in Siemensstadt gemacht hat, machen Lust es ihr nachzutun. Richtig schwer scheint es ihren Worten nach auch nicht zu sein, als Gruppe eine Führung zu buchen. Und kostenlos ist es auch noch. Somit klingt das Ganze eigentlich nach einem Supertipp, um mal einen ungewöhnlichen Ort in Berlin zu erkunden. Und damit die Idee nicht in der Kategorie „Müsste man mal machen“ versauert, rufe ich hier und jetzt mal ins Netz, ob es Interessenten gibt, die das Kraftwerk Reuter West ebenfalls anschauen möchten und sich zur nötigen „Gruppe“ zusammenrotten würden. Wenn es genügend positives Feedback gibt, werde ich mich umgehend erkundigen, wie und wann das zu bewerkstelligen ist.

Update: Hier finden sich die ersten weiterführenden Infos (Stand 6.11.14).

Update 2: Die Führung durch das HKW Mitte findet am 27.3.2015 statt. Weitere Infos auch zur Anmeldung gibt es hier (Stand 26.11.14)

11 Kommentare

  1. Sehr, sehr gerne.
    Nur leider zeitlich nicht mehr in diesem Jahr.
    Und ich kann mir vorstellen, auch noch so drei bis vier weitere Leute mobilisieren zu können.

  2. Das hört sich interessant an. Ich wäre dabei. Liebe Grüße, Andreas

  3. Ich würde mich auch gerne anschließen…

  4. Klaro, sofern wir uns auf eine Zeit einigen können!? Ab wieviel Leuten spricht man denn im Kraftwerk von einer „Gruppe“?

    • Hi Stinee,
      ja, die Zeitkoordination wird wahrscheinlich nicht ganz einfach werden. Ich würde nach Rückfrage beim Kraftwerk und deren Terminmöglichkeiten eine Doodle-Umfrage aufsetzen und dann müssten wir mal schauen …
      Ich denke 10 Leute müssten es schon sein, damit man von einer Gruppe reden kann. Aber auch das werde ich Mitte der Woche mit einem Anruf in Erfahrung bringen.

      Viele Grüße und Danke schon mal fürs Interesse (Euch allen)
      Martin

  5. Das freut mich ja, dass mein Artikel Euch auf diese Führungen aufmerksam gemacht hat. Man kann da noch viel mehr tolle Sachen fotografieren, das in meinem Blog war nur eine kleine Auswahl.
    Schreibt dem Mann, der bei Vattenfall die Führungen macht, am besten eine Email und fragt nach einem Termin. Hier sind die Daten: http://corporate.vattenfall.de/uber-uns/engagement-regionales/uberregionales-sponsoring/besichtigungen/
    Am besten schon zeitnah (also nicht gerade genau JETZT, aber schon bald, nicht nach dem Motto „in ein paar Jahren fragen wir mal), denn der Mann geht wohl in absehbarer Zeit in Rente und dann wird die Führungen nicht mehr geben.

  6. da würde ich auch gerne dabei sein :)

  7. Ich habe auch Interesse an einer Kraftwerksführung. Wie ist denn der Stand der Dinge?

    • Hallo Ernst,
      danke für das Interesse. Momentan laufen zwei Voranfragen und ich werde in Kürze über die Ergebnisse berichten.
      Gruß Martin

Schreibe einen Kommentar