Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

Berliner Industrie, wo bist Du?

| Keine Kommentare

Tiemo Rink macht sich für den Tagesspiegel auf die Suche nach den Resten des industriellen Berlins und wurde dafür zu Recht ausgezeichnet.

Gerade wurde der Journalist Tiemo Rink mit dem Ernst-Schneider-Preis für Wirtschaftspublizistik ausgezeichnet. Erhalten hat er diesen für die ausführliche Tagesspiegel-Reportage „Auf den Spuren der Arbeit“. Für den Text, der ursprünglich am 24.8.2014 in der Samstagsbeilage „Mehr Berlin“ veröffentlicht wurde, besuchte Rink fünf inzwischen mehr oder weniger historische Orte der Berliner Industriekultur (und des alten Handwerks). Neben der ehemaligen Eisfabrik in der Köpenicker Straße sind dies die AEG-Turbinenhalle in der Huttenstraße, Jünemanns Pantoffeleck, einen SPD-Liederabend im Wedding und den Humboldthain. Alles in allem eine lohnenswerte Reise mit Bezug zu dem Berliner Flaneur Franz Hessel.

Schreibe einen Kommentar