Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

In Berlin nichts Neues.

| 2 Kommentare

Warum geht es dem Print-Journalismus immer schlechter? Auch die Berlin-Abgesänge sind nicht mehr was sie mal waren.

Abgesänge auf Berlin sind garantiert so alt, wie die Stadt selbst. Wahrscheinlich hat sich schon Albrecht der Bär so um 1150 am Lagerfeuer anhören müssen, dass die besten Zeiten seiner Siedlung längst vorbei sind. Aktuell ist es Laura Ewert, die sich im Rolling Stone an der Hauptstadt versucht. Nicht dass „Berlin ist hinüber. Endgültig. Aus.“ ein besonders guter Text oder gar eine wirkliche Abrechnung wäre. Aber ab und zu tut es doch gut, zu lesen, dass alles ist wie immer.

2 Kommentare

  1. Ey, Berlin ist ja sowas von 2010…

Schreibe einen Kommentar