Nante Berlin

Berliner Geschichtenwegweiser

27. Februar 2015
von Martin
Keine Kommentare

Neugestaltung der Berliner Mitte: Verabredung zum Boxkampf

Wie sieht es aus mit den Mitsprachemöglichkeiten der Bürger bei der geplanten Umgestaltung des Rathausforums? André Franke berichtet von der ersten Vorveranstaltung. Bürgerbeteiligung soll künftig auch bei der Stadtplanung eine größere Bedeutung zugestanden werden. Welch langer Weg es bis dahin … Weiterlesen

25. Februar 2015
von Martin
Keine Kommentare

Geschichten aus der Eisenbahnstraße 15

Manche Geschichten scheinen zu unwahrscheinlich, um wahr zu sein. Doch manchmal kommt es anders, wie die Journalistin Waltraud Schwab in der Eisenbahnstraße erfahren hat. Alle zwei Wochen berichten bei den Krautreportern Menschen über ihre Lieblingsreportagen. Aktuell ist dies Annabelle Seubert … Weiterlesen

18. Februar 2015
von Martin
Keine Kommentare

Existenzen

Man trifft sie mitunter in Berliner Eckkneipen oder auch anderswo: diese mal mehr oder weniger still Verzweifelten, die sich nicht lösen können. Manchmal bedauere ich es, dass sich Nante laut eigener Definition auf Berliner Geschichten beschränken muss. Dies gilt besonders … Weiterlesen

17. Februar 2015
von Martin
2 Kommentare

Aufstieg und Fall einer Berliner Sicherheitstechnik

Der Durchsteckschlüssel war mal eine echte Berliner Spezialität. Wie er funktionierte und wie man die Technik austricksen konnte, erklärt Aro eindrücklich. Was die „offizielle“ Geschichtsschreibung häufig übersieht, sind diese kleinen, nebensächlichen Details des Alltäglichen. Aber genau dafür sind ja Blogs … Weiterlesen

9. Februar 2015
von Martin
Keine Kommentare

Neben dem Pflaster der Strand

Sind die Berliner Stadtstrände ein weiteres Zeichen der fortschreitenden Touristifizierung? Der Auguststraßen-Blog untersucht das Phänomen. Nante glaubt ja, dass wir inzwischen alle irgendwie Touristen sind. Auch aus diesem Grund kann er die Aufregung über die „Touris“ nur selten nachvollziehen. Einen … Weiterlesen